Drucken
Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Schwesig,
 
wie lange will sich Ihre Regierung das katastrophale Geschehen über Jahre im Landessozialverband der AWO in Ihrem Bundesland anschauen?
 
Der Fall Müritz ist ja grauenhaft, im Bundesgebiet einmalig. Dann Schwerin/Parchim Kita auf Mallorca finanzieren.
 
Frau Schwesig was geht da ab in Ihrem Bundesland. Für Außenstehende ist das alles nur noch unter inneren Schmerzen wahrzunehmen.
 
Allein die Kommunikation die da rüber geschaufelt wird ist eine Katastrophe.
 
Frau Schwesig Sie sollten in dem Bereich erstmal Respekt und Anstand wieder einführen. Dieser ist den Gutmenschen im Bereich AWO generell total abhanden gekommen.
 
Zum Ende, Frau Schwesig ich beobachte das ganze Desaster (AWO M-V) schon zwei Jahre.  
 
Mit freundlichem Gruß
 
Gerhard Schulz
 

23558 Lübeck